6. Rhein-Herne Kanalmarathon: Andreas Giersberg läuft wieder 50 km

Keine Frage, dieser Mann muss besondere Gene haben. Während der gemeine Läufer zwei bis drei Marathonläufe im Jahr verkraftet – mehr empfiehlt auch die Fachliteratur nicht – sind es bei Andreas Giersberg auch schon mal zwei an einem Wochenende. Zum Erstaunen seiner Lauffreunde von FunVorRun Witten findet sich der Ultraläufer dann am folgenden Montag nicht selten am Lauftreff auf dem Lohmann-Parkplatz an der Lakebrücke ein, um noch mal ein Stündchen auszulaufen.

Beitrag teilen

Gartenmarathon wurde auch zum Zwiebelsack-Training

Auf ihn war wieder Verlass: der Veranstalter der Ballonathon-Laufserie Jan-Philipp Struck aus Bönen hatte an diesem Wochenende wieder keine Kosten und Mühen gescheut und alle Laufhungrigen zu einem Gartenmarathon in den Garten seiner Großeltern eingeladen. Die Besonderheit: einmal durch und um den Garten ergaben lediglich 330 m (mit sechs Höhenmeter) – die Länge eines Marathon beträgt jedoch 42,195 km. Verlass war auch auf Andreas Giersberg, der diese Einladung gerne annahm.

Beitrag teilen
FunVorRun Witten
error: