Alle guten Dinge sind drei: Anke Retzlik Dritte beim Dortmunder Neujahrslauf

Zum achten Mal startet das neue Jahr sportlich auch mit dem virtuellen VIACTIV Dortmunder Neujahrslauf. Unter dem Motto „Break your limit!“ konnten die Teilnehmer ihre Strecke in diesem Jahr vom 1. bis 3. Januar wahlweise auf der Original-Laufstrecke am Phoenixsee oder an einem anderen Punkt der Erde zurücklegen. Auch Kilometer- bzw. Rundenzahl konnten frei gewählt werden.

Beitrag teilen

Honolulu-Marathon virtuell in Witten: Manuela und Claudia finishen!

Volksläufe finden zur Zeit höchstens virtuell statt – jeder läuft vor seiner eigenen Haustür und meldet die gelaufene Strecke mit der zurückgelegten Zeit an den Veranstalter. Das Prinzip funktioniert – weltweit! Schwuppdiwupp konnten deshalb auch FunVorRun-Läuferin Manuela Müller-Brzuska und ihre Freundin Claudia Riesenfeld (Laufen in Witten) ein Teil des Honolulu-Marathon werden.

Beitrag teilen
FunVorRun Witten
error: