25 Kilometer durch drei Länder

In Haidmühle im Bayerischen Wald, wenige Minuten entfernt von der tschechischen Grenze, ging Bennedikt „Benne“ Hohagen jetzt an den Start beim 3Kings-3Hills Trailrunning. Der Lauf über maximal 54 km verbindet Deutschland, Österreich und Tschechien. Benne wählte die 25 km-Strecke und „kaufte“ sich damit auch 890 Höhenmeter ein.

Beitrag teilen

Acht FunVorRun-ler laufen von drei bis 24 Stunden in Unna

Jan-Phillip Struck, der bekannte Veranstalter der Ballonathon Läufe, hatte zu einem 3/6/12/24/48 Stunden-Spendenlauf unter dem Motto „Born(e) to Run“ in den Bornekamp Park eingeladen. Eine Gruppe von acht Läuferinnen und Läufer von FunVorRun Witten machte sich an diesem Wochenende dann mal auf den Weg nach Unna. Zusammen kamen 369,9 km!

Beitrag teilen

Nele Eggelsmann läuft beim Klingenthal-Marathon auf Platz 2

Ihre Entscheidung war spontan gefallen: Nele Eggelsmann von FunVorRun Witten hatte ihren letzten Marathon erst kürzlich gefinisht und war an sich noch nicht wieder auf 42,195 km eingestellt. Als sie die ansprechend formulierte Ausschreibung des Klingenthal-Marathon in Salzkotten las, sagte sie sich: „Da ich eh im Training bin, warum nicht?!“ und meldete sich an. Den Halbmarathon nahm auch Florian Hoeper an gleicher Stelle unter seine Füße.

Beitrag teilen
FunVorRun Witten
error: