Halloween-Wanderung 2022 – gruuuuuselig…

31. Oktober, Halloween – für FunVorRun blieben wieder die Laufschuhe im Schrank und statt eines Laufs nahmen rund 40 FunVorRun-ler und Familienmitglieder den Weg vom Parkplatz Nachtigall über Schloß Steinhausen bis zur Burgruine Hardenstein – und zurück – unter ihre Füße. Zum Abschluss stand ein Büfett aus mitgebrachten Speisen und Getränken bereit – Fun-Vor-Run eben 😉

Beitrag teilen

17. swb-Marathon Bremen: FunVorRun Witten mit 35 Läufern am Start

Soooo schön können laufen und reisen sein: 35 FunVorRun-Läuferinnen und Läufer und einige Fans aus den eigenen Familien reisten am ersten langen Oktoberwochenende nach Bremen, um über die verschiedenen Distanzen des 17. swb-Marathon zu starten. Aber nicht nur Laufen , auch Kultur und ein gemütliches Essen standen auf dem Programm… Fun-Vor-Run eben.

Beitrag teilen

7. Sterntalerlauf – auch bei Regen schön!

Der Sterntaler e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hoffnung bei krebs- und chronischkranken, früh geborenen und behinderten Kindern und ihren Eltern zu fördern. Der Etat des Vereins speist sich im wesentlichen durch den jährlichen Sterntalerlauf über 4 oder 9 km. Mit 70 gemeldeten Läufern und Walkern stellte FunVorRun Witten (FvR) – wie im letzten Jahr – wieder die teilnehmerstärkste Gruppe!

Beitrag teilen

100 Meilen (161 km) in 23:28 Std. im Laufschritt um Berlin

Als Lauf-highlight stand für den Langstreckenläufer Andreas Giersberg von FunVorRun Witten in diesem Jahr der Mauerlauf über 100 Meilen um Berlin auf dem Plan. Der Lauf fand genau 61 Jahre nach dem Bau der Mauer am 13.08.1961 statt. Vier Tage vorher beteiligte sich der Bochumer noch an einem Spenden-Marathonlauf.

Beitrag teilen
FunVorRun Witten
error: